Zahnarztpraxis - Ihr Zahnarzt in Hamburg
Zahnmedizin
Dr. Benno Gaßmann, MSc
Implantologie
Lohkampstr. 14
22523 Hamburg
Öffnungszeiten:
Mo, Mi14 - 20 Uhr
Di, Do08 - 14 Uhr
Fr12 - 18 Uhr
040 / 570 61 31
< Zahnersatz: "Einkauen" - oder nicht?
25.07.2012 09:46 Alter: 5 yrs
Kategorie: Allgemein, Zahnarzt

Barfußlaufen: gut für gesunde Zähne


Die inzwischen umfangreichen Erkenntnisse über die engen Verbindungen von Skelett und Muskulatur des gesamten Körpers mit dem besonderen Bereich Mund bringen auch neuere Erkenntnisse, wie mit Maßnahmen an anderen Körperstellen einer Schädigung der Mundregion vorgebeugt werden kann. Wie Wissenschaftler des CMD-Zentrums Hamburg bei einem Kongress in Bonn aufzeigten, kann Barfußlaufen solche positiven Wirkungen haben. Füße, die natürlichen Bewegungsabläufen folgen können, bewirken eine Aufrichtung der Wirbelsäule. Die natürlich-gerade Haltung setzt sich fort bis in den Nackenbereich: Auch der Kopf hat schließlich eine ausgeglichene Position. Das wiederum führt zu einer Entspannung der meist stark strapazierten Kiefergelenke und damit zu einem Abbau von Fehlbelastungen der Zähne. Wer viel in ungesunder Haltung verharren muss, kann mit "Barfußlaufen" zwischendurch für eine spürbare Entlastung "von Kopf bis Fuß" sorgen.

Quelle: DGI e.V. www.dginet.de