Zahnarztpraxis - Ihr Zahnarzt in Hamburg
Zahnmedizin
Dr. Benno Gaßmann, MSc
Implantologie
Lohkampstr. 14
22523 Hamburg
Öffnungszeiten:
Mo, Mi14 - 20 Uhr
Di, Do08 - 14 Uhr
Fr12 - 18 Uhr
040 / 570 61 31
< Ultraschallzahnbürste vs. Handzahnbürste
06.04.2014 15:27 Alter: 3 yrs
Kategorie: Zahnarzt

Chronisch krank: Zahnarzt informieren


Was viele Patienten nicht wissen: Auch für Zahnärzte ist es wichtig zu wissen, ob eine chronische Erkrankung bei ihrem Patienten vorliegt. Laut einer aktuellen Studie der Techniker-Krankenkasse sind 35 % aller Frauen und 27 % aller Männer aufgrund einer chronischen Erkrankung in ärztlicher Behandlung. Eine chronische Krankheit kann die Stoffwechselvorgänge des Körpers verändern oder regelmäßig eingenommene Medikamente können zu Veränderungen in den biologischen Funktionen im Mund führen. Ggf. kann es notwendig sein, bei einer Zahnbehandlung besondere Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um eine zusätzliche Belastung zu vermeiden. Zwar wird üblicherweise in den Zahnarztpraxen über den "Anamnese-Bogen" abgefragt, welche Krankheiten vorliegen - gerade aber bei langjährigen Patienten wird manchmal vergessen, diese Informationen regelmäßig zu aktualisieren. Daher ist es sinnvoll, beim nächsten Termin in der Zahnarztpraxis selbst auf eine zwischenzeitlich erfolgte Diagnose bzw. auf neu hinzu gekommene Medikamente hinzuweisen.

Quelle: DGI e.V. www.dginet.de