Zahnarztpraxis - Ihr Zahnarzt in Hamburg
Zahnmedizin
Dr. Benno Gaßmann, MSc
Implantologie
Lohkampstr. 14
22523 Hamburg
Öffnungszeiten:
Mo, Mi14 - 20 Uhr
Di, Do08 - 14 Uhr
Fr12 - 18 Uhr
040 / 570 61 31
< Kariesbakterien attackieren Kunststoff-Füllungen
11.02.2014 13:32 Alter: 3 yrs
Kategorie: Zahnarzt

Höchstens fünf Teelöffel Zucker


Wer seinen Zuckerkonsum drastisch einschränkt, tut nicht nur der Figur, sondern vor allem auch den Zähnen etwas Gutes. Entfallen weniger als fünf Prozent der täglichen Kalorienzufuhr auf freien Zucker, haben Kariesbakterien kaum noch eine Chance. Unter "freiem Zucker" verstehen Experten nicht nur jene Süße, die in Kaffee oder Getränke eingerührt wird, sondern auch jene, die in Früchten, Honig oder Sirup enthalten ist. Mehr als insgesamt fünf Teelöffel Zucker pro Tag sollten es nicht sein, lautet das Fazit einer Forschergruppe der Universität von Newcastle in Groß Britannien, die - unterstützt von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) - zahlreiche Studien analysiert haben.

Quelle: DGI e.V. www.dginet.de