Zahnarztpraxis - Ihr Zahnarzt in Hamburg
Zahnmedizin
Dr. Benno Gaßmann, MSc
Implantologie
Lohkampstr. 14
22523 Hamburg
Öffnungszeiten:
Mo, Mi14 - 20 Uhr
Di, Do08 - 14 Uhr
Fr12 - 18 Uhr
040 / 570 61 31
< Mundflora als oraler Fingerabdruck
06.03.2014 12:55 Alter: 3 yrs
Kategorie: Allgemein

Höheres Krebsrisiko durch schlechte Mundhygiene


Eine schlechte Mundhygiene ist ein Risikofaktor für Infektionen mit humanen Papillomviren, krebserregenden Viren, die für 40 bis 80 % aller Tumoren im Mund- und Rachenraum verantwortlich sind. Das belegt nun erstmals eine Studie US-amerikanischer Forscher von der Universität von Texas in Houston. Die Wissenschaftler hatten entsprechende Untersuchungsergebnisse von mehr als 3.500 Patienten ausgewertet. Studienteilnehmer mit schlechter Mundgesundheit litten signifikant häufiger an oralen Infektionen mit den Krebserregern.

Papillomviren werden in mehr als 100 verschiedene Typen eingeteilt, einige davon können bösartige Veränderungen verursachen, insbesondere Gebärmutterhalskrebs.

Quelle: DGI e.V. www.dginet.de