Zahnarztpraxis - Ihr Zahnarzt in Hamburg
Zahnmedizin
Dr. Benno Gaßmann, MSc
Implantologie
Lohkampstr. 14
22523 Hamburg
Öffnungszeiten:
Mo, Mi14 - 20 Uhr
Di, Do08 - 14 Uhr
Fr12 - 18 Uhr
040 / 570 61 31
< Implantate - nur etwas fürs Alter?
29.09.2011 16:38 Alter: 6 yrs
Kategorie: Implantation

"Langlebige" Implantate


DGI-Experten analysieren den Erfolg von Implantatbehandlungen - Obwohl das chemische Element Titan nicht zur belebten Natur, sondern zu den "Übergangsmetallen" gehört, sprechen Zahnärztinnen und Zahnärzte gleichwohl von "Überlebensraten", wenn es um den Erfolg einer Implantatbehandlung geht. Forscher analysieren in vielen Studien die Verlust- und Überlebensraten der künstlichen Zahnwurzeln aus Titan. Nun haben Experten der Deutschen Gesellschaft für Implantologie die Ergebnisse vieler Studien zusammengetragen. Resultat: "Die derzeitige Überlebensrate von Implantaten nach einer fünfjährigen Belastungsphase liegt grundsätzlich über 90 Prozent", betonen die Experten. Wird bei einem zahnlosen Kiefer der Zahnersatz auf Implantaten verankert, liegen die Überlebensraten zwischen 94 und 100 Prozent nach zehn Jahren. Wird ein einzelner Zahn durch eine implantatgetragene Krone ersetzt, beträgt die Verlustrate nach fünf Jahren gerade einmal 2,5 Prozent, d.h. von 200 Implantaten gehen in diesem Zeitraum fünf verloren. Bei implantatgetragenen Brücken liegt die Erfolgsrate bei 95,4 Prozent. "Patientinnen und Patienten können viel zum Erfolg einer Implantatbehandlung beitragen", erklärt die DGI. "Besonders wichtig ist eine gute Mundhygiene, eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung sowie der Verzicht auf Zigaretten."

Quelle: DGI e.V. www.dginet.de