Zahnarztpraxis - Ihr Zahnarzt in Hamburg
Zahnmedizin
Dr. Benno Gaßmann, MSc
Implantologie
Lohkampstr. 14
22523 Hamburg
Öffnungszeiten:
Mo, Mi14 - 20 Uhr
Di, Do08 - 14 Uhr
Fr12 - 18 Uhr
040 / 570 61 31
< Verhütungsspritze und Mundgesundheit
29.02.2012 14:12 Alter: 5 yrs
Kategorie: Zahnarzt

Mit Humor gegen Zahnarzt-Angst


Schwedische Forscher haben untersucht, welche Strategien Patienten helfen können, die unter Angst vor Zahnbehandlungen leiden. Nahezu die Hälfte der Bevölkerung fühlt sich auf dem Behandlungsstuhl unwohl bis ängstlich. Schwer betroffen - Experten sprechen dann von Phobie - sind etwa fünf Prozent der Bevölkerung. Die Angst vor dem Zahnarzt ist bei diesen Betroffenen so groß, dass sie die Konsultation scheuen und lieber stärkste Zahnschmerzen ertragen. Dr. Jenny Bernson, Zahnmedizinerin an der Universität von Göteborg, hat mit ihren Kollegen Patienten befragt, welche Strategien ihnen gegen die Zahnarzt-Angst helfen. Als besonders hilfreich erwiesen sich diese Methoden:
- Selbstwirksamkeit: den eigenen Fähigkeiten vertrauen ("Ich bin sicher, dass ich stark genug bin, trotz meiner Angst, die Behandlung vornehmen zu lassen.")
- Ablenkung ("Ich konzentriere mich während der Behandlung auf schöne Erinnerungen, erzähle mir selbst eine Geschichte.")
- Distanzierung ("Die Empfindungen sind nicht schmerzhaft, sondern es fühlt sich eher taub an.")
- Optimismus ("Ich stelle mir vor, wie gut ich mich nach der Behandlung fühle.")
Bei einer weiteren Untersuchung betonten die Patienten, dass Humor sehr wichtig sei. "Denn wenn der Umgang zwischen Arzt und Patient humorvoll ist, reduziert dies Stress und erzeugt eine angenehme Atmosphäre", betonen die Forscher.

Quelle: DGI e.V. www.dginet.de