Zahnarztpraxis - Ihr Zahnarzt in Hamburg
Zahnmedizin
Dr. Benno Gaßmann, MSc
Implantologie
Lohkampstr. 14
22523 Hamburg
Öffnungszeiten:
Mo, Mi14 - 20 Uhr
Di, Do08 - 14 Uhr
Fr12 - 18 Uhr
040 / 570 61 31
< Kiefergelenkprobleme: Implantate können helfen
09.01.2012 09:50 Alter: 6 yrs
Kategorie: Zahnarzt

Oft mühsam, aber unabdingbar: genaue Diagnostik


Viele Patienten kommen mit großer Erwartungshaltung zu ihrem Zahnarzt: Sie haben Schmerzen, und der Zahnarzt wird schon wissen, was da los ist - und dann das Problem beseitigen. Was bei einem Auto in der Werkstatt durchaus funktionieren kann, ist beim menschlichen Körper aber in vielen Fällen nicht möglich. Schmerzen können sehr viele verschiedene Gründe haben - und selten sind diese offenkundig wie das Loch im Zahn bei einer Karies. Auch Zahnverlust kann sehr viele verschiedene Ursachen haben - von Wurzelproblemen bis Unfallfolgen, von Überlastung durch zuviel Druck bis zu fortgeschrittener Entzündung des Zahnbetts oder auch Folgen von Allgemeinerkrankungen. Stress kann ebenso Auslöser sein wie eine chronische Infektion. Eine genaue Diagnostik kann, je nach Situation, daher sehr umfangreich sein, ist aber unumgänglich, um die richtige Therapie zu planen. Das gilt insbesondere für den Fall, dass Implantate angedacht sind, sagt DGI-Pressesprecher Prof. Dr. German Gómez-Román, Tübingen: Die Klärung der Frage, weshalb der zu ersetzende Zahn ausgefallen ist oder gezogen werden musste, ist deshalb alles andere als ungewöhnlich, sondern ein wichtiger Schritt für die Entwicklung einer individuellen, nachhaltigen Behandlung.

Quelle: DGI e.V. www.dginet.de