Zahnarztpraxis - Ihr Zahnarzt in Hamburg
Zahnmedizin
Dr. Benno Gaßmann, MSc
Implantologie
Lohkampstr. 14
22523 Hamburg
Öffnungszeiten:
Mo, Mi14 - 20 Uhr
Di, Do08 - 14 Uhr
Fr12 - 18 Uhr
040 / 570 61 31
< Stillen oder Flasche: Kein Einfluss auf Kiefer
05.07.2012 09:16 Alter: 5 yrs
Kategorie: Allgemein

Übergewicht: Auswirkungen auch auf Mund und Zähne


Wie eng verbunden der Mundbereich mit dem Rest des Körpers ist, zeigt sich auch an den möglichen Folgen von Übergewicht: Befindet sich das "Übergewicht" eines Menschen vor allem in Bauchbereich, neigt der Betreffende dazu, zur Erreichung von Gleichgewicht und Stabilität das Rückgrat nach hinten und damit aus der natürlichen Beugung in die "Gerade" zu drücken. Diese - auch minimale - Veränderung der Wirbelsäulenstatik setzt sich über die Beanspruchung der entsprechenden Muskelstränge fort bis in den Nacken- und, damit verbunden, den Kieferbereich des Menschen. Jede kleine Veränderung zieht weitere nach sich, so kann die verschobene Körperhaltung zu einer verschobenen Kieferhaltung und Störung der natürlichen Kaubewegung führen und damit zu Schäden an Kiefergelenk und/oder den Zähnen. Bei einer Fachtagung in Bonn empfahlen die Experten, auf derartige Haltungsschäden und mögliche Auswirkungen im Mundbereich zu achten und bei der Behandlung zu berücksichtigen.

Quelle: DGI e.V. www.dginet.de