Zahnarztpraxis - Ihr Zahnarzt in Hamburg
Zahnmedizin
Dr. Benno Gaßmann, MSc
Implantologie
Lohkampstr. 14
22523 Hamburg
Öffnungszeiten:
Mo, Mi14 - 20 Uhr
Di, Do08 - 14 Uhr
Fr12 - 18 Uhr
040 / 570 61 31
< Tier-Zahnmedizin
31.07.2014 13:02 Alter: 3 yrs
Kategorie: Zahnarzt, Implantation

Ultraschallzahnbürste - ja oder nein?


Generell bietet eine solche Zahnbürste Vorteile: sie entfernt wie jede andere auch die Zahnbeläge, aber durch die Ultraschall-Technik werden Zahnpasta und Speichel im Mund zu einem Schaum, in dem der Sauerstoffgehalt deutlich erhöht ist. Auf einige der krankmachenden Bakterien im Mund wirkt Sauerstoff zerstörend. Negative Wirkungen einer Ultraschall-Zahnbürste auf Implantate und den Zahnersatz sind nicht bekannt. Noch wichtiger aber als die Frage, ob Ultraschall-Zahnbürste oder nicht, ist die sorgfältige Mundhygiene an sich, denn auch mit einer Handzahnbürste ist eine gute Mundhygiene möglich.

Quelle: DGI e.V.